Ramona Oudille
Business Manager Architects

BDIA-Architektenevent bei Hornschuch – ein voller Erfolg!

Die Hornschuch Group, Weltmarktführer für Folien und Kunstleder mit den bekannten Marken d-c-fix und skai® lud am 27. und 28. Oktober zu dem Architektenevent “Speed Dating & Slow Living” ein.

Veranstalter war der BDIA, ausgerichtet wurde das Event vom Oberflächenspezialisten Hornschuch. Die 13 Teilnehmer erwartete unter anderem eine Besichtigung der Produktion sowie interessante Einblicke in Design- und Trendforschungsprozesse im Design Center in Weißbach. Beim Think Tank in der traumhaften Location des nahen Klosters Schöntal wurden von den Teilnehmern zukunftsgerichtete Themen für die Branche erörtert. Die Begegnung war sowohl für Hornschuch als auch für die Architekten sehr inspirierend. Vor allem beim Trend-Workshop fand ein reger Austausch statt, der beiden Seiten wertvolle Impulse für ihre zukünftige Arbeit gab. Die Teilnehmer zeigten sich nach dem Architektenevent rundweg begeistert. Besonders fasziniert waren sie vom Produktentstehungsprozess bei Hornschuch sowie von der Produkt- und Anwendungsvielfalt.

Auch bei Hornschuch fiel das Fazit sehr positiv aus. Einige neue Kontakte konnten geknüpft werden und vor allem konnte ein Einblick in das Denken einer für den Oberflächenspezialisten sehr wichtigen Zielgruppe gewonnen werden.

Für September 2017 ist bereits ein zweites Architektenevent geplant.