Ramona Oudille
Business Manager Architects

Hornschuch auf der architect@work Stuttgart

Am 7. und 8. Dezember präsentiert Hornschuch in Stuttgart „Oberflächen, die berühren“. Auf Stand 60 der architect@work zeigt der Oberflächenspezialist die beiden hochwertigen skai® Materialien skai® Tolaris EN und skai® Perfect Touch.

Als Schaufenster in Stuttgart gibt die architect@work vom 7.-8. Dezember 2016 wieder einen fundierten Überblick über Neuheiten, Innovationen und Trends der Branche. Das kompakte und fokussierte Format bietet die Möglichkeit für einen intensiven Austausch. Für Hornschuch ist die architect@work die richtige Plattform, um das ganzheitlich ausgerichtete Raumkonzept ALL IN ONE vorzustellen: Unter der Marke skai® werden ausgezeichnete Oberflächen vereint, die Räume aus einem Guss gestaltbar machen. In Weißbach produzierte und mehrfach ausgezeichnete Designs und technische Eigenschaften bei Möbelfolie, Polsterbezugstoff und Bodendielen sind der Schlüssel dazu.

 

Die skai® Stars in Stuttgart: Der Polsterbezugstoff skai® Tolaris EN und die matte Uni-Möbelfolie skai® Perfect Touch. skai® Tolaris EN changiert im Licht je nach Blickwinkel und verzaubert mit einer 3D-Tiefenwirkung. skai® Perfect Touch ist das Nonplusultra im Bereich matter Uni-Möbelfolien.

 

Besuchen Sie Hornschuch auf der architect@work in Stuttgart an beiden Ausstellungstagen von 11:00 bis 20:00 Uhr – Stand 60.