Silvia Baumann
Product Manager Interior

Review: Continental überzeugt mit Vielfalt in Digitaldruck und Farbinnovationen auf der Heimtextil

Kreative Interaktivität und neue Farbwelten brachten die Continental Oberflächenspezialisten mit dem Messeauftritt auf die internationale Fachmesse für Heim- und Objekttextlilien Heimtextil in Frankfurt am Main. Vom 8. bis 11. Januar 2019 informierte sich das Fachpublikum über zahlreiche Produktneuheiten und das neue Online-Tool skai® Design Lab für zeitgemäße, individuelle Digitaldruck-Oberflächengestaltung für den Hospitality-Bereich.

Die Oberflächenspezialisten von Continental gaben auf der diesjährigen Heimtextil praxisnah und kundenorientiert einen faszinierenden Ein- und Ausblick in die neue Dimension kreativer Oberflächengestaltung mit Digitaldruck: Am skai® Design Lab-Konfigurator wurden die Messebesucher selbst zu „Designern“ – und zeigten sich begeistert über die Möglichkeiten der Individualisierung von Digitaldruck-Oberflächendesigns. Denn das skai® Design Lab ermöglicht es Kunden, die perfekt passende Oberfläche für ihr Projekt zu konfigurieren – in Design, Farbe, Prägung, Größe, Rapportierung oder Material. So setzt das skai® Design Lab von Continental neue Maßstäbe bei Individualisierbarkeit und Digitaldruck.

Eine schöne neue Farbwelt machten am Continental Messestand die neuen Polsterbezugsstoffe skai® Topana FLS und skai® Torino FLS für den Hospitality-Bereich auf. skai® Torino FLS greift mit seiner modernen Chevronoptik den aktuellen Textiltrend auf und überzeugte die Messebesucher ebenso wie sein farbig passender Partner skai® Topana FLS mit einer angenehmen, weichen Haptik sowie trendstarken, harmonischen Farbnuancen.  

Auf der Heimtextil 2019  legte Continental den Fokus klar auf Farbe und Design moderner Oberflächengestaltung, die den hohen Anforderungen von Interieurs im Wohn- und Objektbereich heute wie morgen optimal gerecht wird.