Silvia Baumann
Product Manager Interior

Die Benecke-Hornschuch Surface Group im Hotelkompetenzzentrum

Das Hotelkompetenzzentrum in Oberschleißheim

Als Informations- und Veranstaltungsplattform bietet das Hotelkompetenzzentrum in Oberschleißheim auf einer Ausstellungsfläche von mehr als 5.500 Quadratmetern eine voll funktionsfähige Hotel-Etage sowie einen Gastrobereich für Profis. Hier können Hoteliers, Gastronomen, aber auch Architekten, Planer oder Investoren testen, wie technische Lösungen für Hotellerie und Gastronomie funktionieren. Das Angebot reicht von Software-Programmen, Schließanlagen über Schank- und Kühlanlagen bis hin zu einer voll funktionsfähigen Hotel-Etage. Es wird im Echtzeitbetrieb gezeigt, wie Design und Technik harmonieren – ein wichtiger Bestandteil bei der Planung von Hotel-Projekten.

Benecke-Hornschuch Surface Group mit skai® vor Ort

Auch die Benecke-Hornschuch Surface Group hat einen Präsenzstand im Hotelkompetenzzentrum. Mithilfe von Echtmustern sollen vor allem Architekten, Innenarchitekten und Designer sowie Hoteliers, Gastronomen und Investoren angesprochen werden und Oberflächen kennenlernen, die höchsten Designansprüchen genügen sowie funktional überzeugen.

 

Hotel & Care – Die Innovation aus Pflege- und Hotelzimmer

Am 14. September stellten 29 Partnerfirmen das Projekt „Hotel & Care“ unter dem Motto „Hotelreisen für alle“ im Hotelkompetenzzentrum in Oberschleißheim vor. Bei dem Projekt geht es um die Symbiose von Hotelkomfort und Care-Qualität. Ziel ist es, Hotelzimmer zu entwickeln, die auf die Bedürfnisse pflegebedürftiger Menschen oder Menschen mit Beeinträchtigungen ausgelegt sind, ohne dass sie aussehen wie "Pflegezimmer". Die Benecke-Hornschuch Surface Group ist zusammen mit der Firma Brunner an dem Projekt beteiligt, indem Möbel mit skai® Materialien für die Ausstellung gestellt wurden. Die Bettkopfteile und Sitzbänke der beiden Beispielzimmer wurden mit den Polsterbezugsstoffen skai® Parotega NF in der Farbe fuchsia, mit skai® Sotega FLS in petrol und mit skai® Parotega NF im Farbton birke bezogen. Bei den Sesseln kam skai® Parotega NF in birke und hellbeige zum Einsatz. Hergestellt wurden sie von der Firma Brunner.

Lücke im Hotelmarkt – Barrierefreie Hotelzimmer

„Mit Hotel & Care schließen wir eine Lücke im Hotelmarkt“, erklärte Christian Peter, Geschäftsführer des Hotelkompetenzzentrums. Sichtlich stolz dankte er allen Partnern, die dieses Projekt ermöglicht haben. Mit feierlichem Akt eröffnete er gemeinsam mit dem Bereichsleiter des Hotelkompetenzzentrums, Peter Nistelberger, die Musterzimmer. Den Besuchern aus Hotellerie, Gastronomie und Pflege, sowie Vertreter von Architektur- und Planungsbüros öffneten sich zwei vollfunktionsfähige, barrierefreie Hotelzimmer mit vielfältigen Design-Ideen und Inspirationen: Ideen und Inspirationen: Ideen und Inspirationen: Ideen und Inspirationen: Ideen und Inspirationen:

Beide Musterzimmer – davon ein Doppelzimmer und ein Einzelzimmer – bieten eine barrierefreie Einrichtung mit anspruchsvollem Zimmerdesign im hochwertigen Hotel-Look. Die Räume beweisen, wie leicht Hotelkomfort und Barrierefreiheit harmonieren können. Das Fachpublikum zeigte sich begeistert.

„Wir wollten Hoteliers aufzeigen, wie sie mit cleverer Planung individuelle Wünsche gezielter erfüllen und neue Zielgruppen erschließen können, ohne Leerstände zu riskieren“, erklärte Peter Nistelberger. Das Hotelkompetenzzentrum habe hierzu mit Prof. Dipl.-Ing. Rudolf Schricker vom Deutschen Institut für Innenarchitektur und Design (DID) das Konzept entwickelt.

skai® bietet dem Healthcare-Bereich Produkte mit speziellen Eigenschaften

Sollten Sie auf der Suche nach Poster- oder Wandbespannungsmaterial für den Healthcare-Bereich sein, dann besuchen Sie unsere Produktübersicht und wählen Sie sich des Einsatzgebiet Healthcare aus. Hier finden Sie Materialien mit Eigenschaften, wie Desinfektionsmittel-, Blut- und Urinbeständigkeit, sowie Produkte, die das Medizinproduktegesetz erfüllen.