We are Continental!

Kunstleder B1

Kennen Sie unsere skai® Kunstledermaterialien mit spezieller Flammschutzausrüstung für den Interior Bereich?

Sie erfüllen die internationalen Brandschutznormen B1, M1, AM18 sowie Crip 5 und überzeugen mit hochwertigen, robusten und vielseitigen Designs in Uni-Ausführung, als Kunstleder oder als Textiloptik. Damit sind die Produkte ideal für den Einsatz im anspruchsvollen, designorientierten Objektbereich geeignet, in dem das Thema Brandschutz besonders streng reglementiert ist. Im Folgenden bieten wir Ihnen eine Übersicht unserer vier schwer entflammbaren Möbelstoffe sowie Informationen zu Ihrer Anwendung.

Wir präsentieren Ihnen vier starke Polstermaterialien:

skai® Paratexa NF

Textiler Look - skai® Paratexa NF

Das flammhemmende Material skai® Paratexa NF greift den aktuellen Textiltrend auf. Die edle Oberflächenstruktur in Kombination mit der modernen Textiloptik und der trendigen Farbauswahl erzeugen eine besonders natürliche Haptik. Gleich 15 Farben aus dem abgetönten, pastelligen Spektrum stehen von Anfang an zur Verfügung. Das Premiumprodukt wurde bereits mit dem Label iconic Award 2017: interior innovation – Winner ausgezeichnet, auch bei dem renommierten iF Product Design Award 2017 war die Innovation erfolgreich. Das Material lässt im Hinblick auf seine Verarbeitbarkeit keine Wünsche offen. Es erfüllt die anspruchsvolle B1-Flammschutznorm und kann damit ideal für den Objektbereich eingesetzt werden, in dem Feuerschutz eine große Rolle spielt. Es ist zudem vielseitig kombinierbar.

skai® Paratexa NF
  • sehr authentische Textiloptik
  • 15 trendige Pastellfarben
  • natürliche Haptik
  • vielseitig kombinierbar

Anwendungsbereiche für unsere B1 Produkte

Unsere innovativen Kunstleder Materialien aus der B1 Kollektion sind vor allem für den Objektbereich geeignet. Ihre hervorragende Qualität und vor allem die Erfüllung der B1 Flammschutznorm prädestinieren sie für diesen Bereich ebenso wie für den Bereich der öffentlichen Gebäude und Einrichtungen. Anwendungsbereiche sind beispielsweise Bezüge von Sesseln, Stühlen, Bettkopfteilen oder Wänden auf Kreuzfahrtschiffen, in Hotelbars, Lobbys, Restaurants, Suiten, aber auch in Seniorenresidenzen oder Krankenhäusern. Aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit sind vor allem skai® Palma NF und skai® Parotega NF für den Einsatz im medizinischen Bereich geeignet. skai® Paratexa NF und skai® Paduna Stars NF werden zudem sehr gerne im Ladenbau als dekorative Eyecatcher eingesetzt.

skai® Paduna Stars NF

Metallic Trend - skai® Paduna Stars NF

Metallisch glänzende Oberflächen sind neben Textiloptiken nach wie vor absolut im Trend. skai® Paduna Stars NF vereint beide Trends in einer Oberfläche, denn das Design ist ebenfalls mit einer filigranen Textilstruktur ausgestattet. In 16 trendigen Metallic Farbtönen – unter ihnen die Trendtöne taiga, nightblue, ruby und berry – wirkt das Material elegant und edel. Vor allem als Blickfang und für dekorative, großflächige Anwendungen – auf dem Möbel oder an der Wand – ist es hervorragend geeignet. Da auch dieses innovative Material der Baustoffklasse B1 angehört, ist es für den Objekt-Einsatz prädestiniert, da es schwer entflammbar ist.

skai® Paduna Stars NF
  • verbindet perfekt Metallic-Effekt und textile Struktur
  • authentisches Textildesign in 16 Farbtönen
  • eindrucksvoller Eyecatcher für großflächige Anwendung

B1 nach Ihren Wünschen!

Ab einer Mindestmenge sind auf Anfrage auch Sonderfarben möglich. Muster und entsprechende Zertifikate können Sie direkt bei uns bestellen. Unsere Meterware ist in Rollen konfektioniert. Die B1 Materialien sind in einer Breite von 1370 mm erhältlich.

skai® Palma NF

Leder-like - skai® Palma NF

skai® Palma NF ist ein hochwertiges Leder Imitat mit einer feinen Kalbsledernarbung und einem dezenten Druckbild. Der Polsterbezugsstoff ist universell einsetzbar und eignet sich besonders für den anspruchsvollen Objektbereich, zum Beispiel für öffentliche Gebäude und Einrichtungen wie Altenpflegeheime und Seniorenresidenzen. Seine Reißfestigkeit und Desinfektionsmittelbeständigkeit machen den Polsterbezugsstoff besonders pflegeleicht und langlebig. skai® Palma NF besticht durch Komfort, Robustheit und vor allem durch seinen hervorragenden Flammschutz, der bei dem innovativen Material die strenge B1 Norm erfüllt. skai® Palma NF ist in 20 attraktiven Farben erhältlich.

skai® Palma NF
  • feine Kalbsledernarbung
  • dezentes Druckbild
  • universell einsetzbar
  • desinfektionsmittelbeständig
  • in 20 Farben verfügbar

Die B1 Prüfung nach der DIN 4102

Die Materialien werden strengen Prüfungen unterzogen, bevor sie als schwer entflammbar eingestuft werden.

Der "Brandschacht-Test" genannte Test ist die am häufigsten durchgeführte Testmethode in Deutschland, die die Reaktion auf Feuer misst, und die anspruchsvollste Entflammbarkeitsnorm des Landes für Polsterstoffe. Erfüllen die Produkte den Test erfüllen Sie die Norm DIN 4102.

Die Bezeichnung Brandschacht bezieht sich auf die Testvorrichtung, die aus einem vertikalen Kamin mit quadratischem Querschnitt und einem Gasbrenner besteht. Vier Stoffproben sind vertikal in einem Halterahmen angeordnet und werden 10 Minuten lang den Flammen ausgesetzt. Gleichzeitig wird ein konstanter, einheitlicher Luftstrom von unten in den Brandschacht geblasen.

Beim Auswerten des Tests werden die Rauchgastemperatur und die mittlere Restlänge der Proben (der Teil, der nicht verbrannt ist) berücksichtigt. Um nach B1 klassifiziert zu werden, muss der getestete Stoff folgendes aufweisen:

1. Eine mittlere Restlänge von nicht weniger als 150 mm, wobei keine Probe ganz verbrannt sein darf.
2. Eine mittlere Rauchgastemperatur von weniger als 200°C.

skai® Parotega NF

skai® Parotega NF

skai® Parotega NF ist ein Premium PVC-Lederimitat mit einer klassischen Ledernarbung. Durch seine naturgetreue Optik und Haptik ist das Material von Echtleder kaum zu unterscheiden. Der Bezugsstoff eignet sich besonders für den stark beanspruchten Objektbereich, zum Beispiel für öffentliche Gebäude und Einrichtungen wie Altenpflegeheime und Seniorenresidenzen. Mit seinen überragenden haptischen Eigenschaften sorgt skai® Parotega NF für ein Höchstmaß an Komfort. Durch seine Blut-, Urin- und Desinfektionsmittelbeständigkeit ist es besonders pflegeleicht und strapazierfähig. skai® Parotega NF trägt zu einem komfortablen Ambiente in jedem Objektbereich bei und ist in Sachen Robustheit unschlagbar. Auch skai® Parotega NF erfüllt die strenge B1 Flammschutznorm. Das innovative Polstermaterial ist in 31 Farbnuancen erhältlich.

skai® Parotega NF
  • klassische Ledernarbung
  • naturgetreue Optik und Haptik
  • kaum von Echtleder zu unterscheiden
  • langlebig, abriebfest
  • in 31 Farbnuancen erhältlich

Was können diese Materialien außer B1 zusätzlich?

Normen

Unsere B1 Bezugsstoffe erfüllen außerdem die Normen DIN EN 13501-1, MVSS 302 / DIN 75 200 / DIN EN ISO 3795, DIN 53438 und DIN 66084. Die Norm DIN 53438 behandelt beispielsweise die Kanten- und die senkrechte Oberflächenbeflammung einer Materialprobe. In einem Brandkasten wird eine Flamme auf die senkrecht eingespannte Materialprobe gerichtet. Wird eine Flächenbeflammung durchgeführt, wird die Flamme für 15 Sekunden direkt auf die Oberfläche des Probematerials gerichtet. An der Materialprobe sind Referenzlinien markiert, die von der Flamme oder Glut innerhalb von 20 Sekunden nicht erreicht werden dürfen. Beträgt die Brenndauer über die definierte Strecke weniger als 20 Sekunden, so gilt die Prüfung als nicht bestanden.

Die Norm DIN 66084 untersucht Polsterverbunde mit unterschiedlichen Prüfverfahren auf ihr Brandverhalten hin. Mittels dreier Prüfnormen werden die Verbunde in verschiedenen Verfahren getestet. Dabei werden die Testergebnisse in drei Stufen klassifiziert: P-a (hoch), P-b (mittel). P-c (niedrig). Für die Einstufung in die jeweilige Klasse sind folgende Prüfungen erfolgreich nachzuweisen:

Zigarettentest nach EN 1021 Teil 1 entspricht der Klassifizierung P-c (niedrig)

Streichholztest nach EN 1021 Teil 2 entspricht der Klassifizierung P-b (mittel)

Papierkissentest nach DIN 54341 entspricht der Klassifizierung P-a (hoch)

Beim Abbrand eines Papierkissens mit 100 g auf dem Prüfkörper müssen die Flammen spätestens nach 15 Minuten selbst verlöschen. Dabei darf die Flammhöhe maximal 45 cm über der Rückenlehne sein und die Seitenränder dürfen nach dem Abbrand nicht erreicht werden.

Fordern Sie kostenlos Muster an!

Verlieren Sie keine Zeit und bestellen Sie gleich hier ganz bequem ein Muster Ihres Lieblingsdesigns. Sie wissen noch nicht, welches das richtige für Ihr Projekt ist? Wir beraten Sie gern.

Silvia Baumann

Product Manager Interior Contract